S'ee La Vie

Multiplatform TV Experience

Information

Fernsehen, Smartphone, Tablet, Notebook. Manchmal auch alles auf einmal. Doch wie entwickelt sich das Fernsehen in der Zukunft? Wie kann der Second-Screen dazu genutzt werden um Fernsehen zu einem Erlebnis zu machen. Neben kontextuell relevanter Interaktion mit den Inhalten sollten Zuschauer auch miteinander stärker interagieren können. Das multimediale Erlebnis sollte sich dazu auf die individuelle Lebenssituation der User einstellen und aus ihren Aktionen lernen. Das Konzept dazu entstand für die Bachelorarbeit von Erik Wankmüller, Mathieu Handouche und Patrick Dollekamp am Medien Campus der Hochschule Darmstadt.